Die Rolle der Friedenslinie (Rhee Line) im Normalisierungsprozess der

In der Perzeptions- und Aktionsstruktur der südkoreanischen Regierung
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

72,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820475135
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1982
Seiten:
345
Autor:
Ki-Whang Yun
Gewicht:
456 g
Format:
211x151x23 mm
Serie:
185, Europäische Hochschulschriften (Reihe 03): Geschichte und ihre Hilfswissenschaften / History and Allied Studies / Histoire
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: U.a. Konflikt um die Friedenslinie - Völkerrechtliche Komplikationen der Friedenslinie.
Die Friedenslinie, eine unilaterale Proklamation Südkoreas zur Wahrung seiner Sicherheits- und Fischereiinteressen, stellte im Normalisierungsprozess der Beziehungen zwischen Korea und Japan ein Haupthindernis dar. Die Schatten der 35jährigen Kolonialherrschaft Japans über Korea erschwerten zusätzlich die Lösung dieses Problems. In dieser Arbeit wurden der Konflikt um die Friedenslinie unter besonderer Berücksichtigung seiner Entstehung, seines Verlaufs und seiner Beilegung sowie die völkerrechtlichen Aspekte durchleuchtet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.