Leitungsautonomie im divisionalisierten Konzern

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

53,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820474862
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1984
Seiten:
240
Autor:
Michael Meiser
Gewicht:
323 g
Format:
208x151x16 mm
Serie:
555, Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Rechtliche Grundlagen der Leitungsautonomie - Formen der divisionalen Leitungsorganisation im Konzern - Organisation und Machtverteilung im Vorstand - Leitungsinstrumente im divisionalen Konzern - Einfluss rechtlicher Regelungen auf Prozess und Ergebnis von Reorganisationsmassnahmen im Bereich der Leitungsorganisation.
Die Entwicklung der Grossunternehmen in der Bundesrepublik Deutsch- land ist durch zwei Merkmale gekennzeichnet: Divisionalisierung und Konzernbildung. Eine optimale organisatorische Gestaltung ver- langt die Berücksichtigung rechtlicher Sachverhalte. Es wird unter- sucht, welche Wirkungen von rechtlichen Regelungen auf die Ver- teilung der Leitungsautonomie mit Blick auf unterschiedliche Leitungsorganisationsformen und Leitungsinstrumente im divisionali- sierten Konzern sowie auf die mit der Delegation der Leitungs- autonomie verfolgten Ziele ausgehen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.