AHA-BUCH

Zur kartellrechtlichen Konzeption Franz Böhms

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

32,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820460070
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1980
Seiten:
152
Autor:
Christina Dumchen
Gewicht:
201 g
Format:
209x149x12 mm
Serie:
4, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsverfassung
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die kartellrechtliche Konzeption Franz Böhms ist letztlich Ergebnis seiner liberalen Grundeinstellung. Eine freie Marktwirtschaft eignet sich - so Böhm - nur dann zur Ordnung der Wirtschaft, wenn Leistungswettbewerb herrscht; dieser muss jedoch mit Hilfe einer entsprechen- den Rechtsordnung gesichert werden, da die Marktwirtschaft zwar wirtschaftliche Machtstellungen hervorbringt, nicht aber in der Lage ist, sie zu beseitigen. Franz Böhm setzte sich daher konsequent für eine wirksame Kartellgesetzgebung ein.