AHA-BUCH

Religiöse Existenz und literarische Produktion

Jung-Stillings Autobiographie und seine frühen Romane
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

80,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820459944
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1982
Seiten:
377
Autor:
Albrecht Willert
Gewicht:
488 g
Format:
208x144x22 mm
Serie:
471, Europäische Hochschulschriften (Reihe 01): Deutsche Sprache und Literatur / German Language and Literature
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: U.a. Die «Lebensgeschichte» vor dem Hintergrund des sozial- und religionsgeschichtlichen Phänomens «Pietismus» - Jung-Stillings Auseinandersetzung mit der Philosophie - Der empfindsame Gehalt der Romane - Der religiöse Gehalt der Romane - Autobiographie und Roman als Objektivationen religiöser Existenz.
Jung-Stillings Autobiographie ist seit ihrem Erscheinen Aufmerksamkeit zuteilgeworden. Vernachlässigt wurden seine frühen Romane. Die Untersuchung widmet sich beiden literarischen Formen, indem sie deren formen- und wirkungsästhetische Dimension in ihrer Vermitteltheit mit in der religiösen Existenz des Autors wurzelnder Sinnsuche aufzeigt, Apekte der Frömmigkeits-, Philosophie- und Sozialgeschichte, der theologischen und literaturwissenschaftlichen Auseinandersetzungen berücksichtigt.