Untersuchungen über psychische Sättigung im kindlichen Spiel

Versuch einer ganzheitlich-gestalttheoretischen Deutung des Spiels
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820459722
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1981
Seiten:
241
Autor:
Georg Klusmann
Gewicht:
329 g
Format:
211x151x16 mm
Serie:
85, Europäische Hochschulschriften (Reihe 06): Psychologie / Psychology / Psychologie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Problematik des Kinderspiels fesselte und fesselt ständig Forscher der unterschiedlichsten Bereiche. Eine grosse Ansammlung von sogenannten Spieltheorien wurden bisher veröffentlicht. Aber schon der Terminus "Spieltheorie" verspricht oft mehr als er bietet. Oft wird unter diesem Titel nur eine Deutung des Ausdrucks "Spiel" innerhalb eines vorgegebenen wissenschaftstheoretischen Bezugsrahmens vorgenommen. Die vorliegende Arbeit stellt nach der Intention des Verfassers einen theoretischen und empirischen Beitrag einer übergreifenden Theorie des Spiels dar, der im gestalttheoretischen Bereich anzusiedeln und empirisch überprüfbar ist.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.