AHA-BUCH

Psychophysiologische Emotionsmuster

Ein empirischer und methodologischer Beitrag zur inter- und intrain- dividuellen Begründbarkeit spezifischer Profile bei Angst, Ärger und Freude
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

71,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783820453485
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1984
Seiten:
400
Autor:
Gerhard Stemmler
Gewicht:
528 g
Format:
211x149x23 mm
Serie:
127, Europäische Hochschulschriften (Reihe 06): Psychologie / Psychology / Psychologie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: U.a. Emotionsspezifität in Theorie und Empirie - Psychophysiologische Methodik - Multivariate Gruppen- und Einzelfallanalyse - «Physiologische Landkarten» - Profile bei Angst, Ärger und Freude: reliabel, doch unspezifisch?
Sind verschiedene Emotionen mit jeweils spezifischen Mustern der Körpererregung verknüpft? Diese - zunächst rein deskriptive - Frage wird bis heute kontrovers diskutiert. Hier wird sie mit zeitgemässer psychophysiologischer Methodik erneut aufgenommen und in Hinblick auf Angst, Ärger und Freude untersucht. Charakteristika der Unter- suchung sind der komplementäre psychophysiologische Ansatz, ein multivariates und multisituationales Design, Artefaktkontrollen, multivariate Profilanalyse in Gruppen- und Einzelfallstatistik. Die Ergebnisse sind u.a. relevant für die Emotionspsychologie, die psychophysiologische Aktivierungsdiagnostik sowie für ihre Methodologie.