AHA-BUCH

Kant für die Hand

Die "Kritik der reinen Vernunft" zum Basteln & Begreifen
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

22,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783813503890
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.03.2011
Seiten:
48
Autor:
Hanno Depner
Gewicht:
632 g
Format:
278x217x14 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hanno Depner hat das 800-Seiten-Werk in zwölf Bastelbögen übersetzt. Beim Zusammensetzen der metaphysischen Pappwürfels erfährt man die elegante Statik von Kants Philosophie. Klebstoff hält einfach besser als reine Vernunft. Stern Buchstäblich begreifen lässt sich die Philosophie Immanuel Kants dank ?Kant für die Hand? von Hanno Depner ? aus dem Bausatz entsteht ein ausklappbares 3-D-Modell, das komplexe Zusammenhänge veranschaulicht. Focus Kann man Philosophie basteln? Ja, man kann, sagt Hanno Depner, 1973 geborener Philosoph. Wichtig jedoch ist, Flüssigklebstoff zu verwenden, sonst hält das Ganze nicht richtig zusammen. Und natürlich braucht man den Mut, sich nicht nur des eigenen Verstandes, sondern auch der eigenen Geschicklichkeit zu bedienen ? Diese lebendige, spielerische Moment macht Hanno Depners Buch zu einem faszinierenden und geistreichen Einstieg ? als Nächstes sollte sich Hanno Depner Hegels ?Phänomenologie des Geistes? vornehmen. Deutschlandradio
Philosophie in 3D: Kants "Kritik der reinen Vernunft" zum Basteln und Begreifen

Kants "Kritik der reinen Vernunft" ist ein Meisterwerk der Philosophie, seit Erscheinen 1781 auf den Lektürelisten von Generationen von Gebildeten. Und leider auf Anhieb kaum zu verstehen. Deshalb empfiehlt es sich, zuerst eine Einführung zu lesen. Oder sich selbst eine zu basteln. Der Bausatz "Kant für die Hand" des Philosophen Hanno Depner ermöglicht einen überraschenden und einzigartigen Zugang zu einem Hauptwerk der Geistesgeschichte.

800 Seiten, altmodische Sprache, kaum erläuternde Beispiele. Die "Kritik der reinen Vernunft" steht vor jedem Liebhaber der Philosophie wie ein unbesteigbarer Berg. Und doch: Sie ist ein zentrales Werk der Geistesgeschichte, das keiner ignorieren kann, der menschliches Denken und Erkennen verstehen will: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? "Kant für die Hand" ist die verständlichste, weil spielerischste Einführung, die je für Kant ausgedacht wurde. Hier werden nicht nur Hintergründe, Begriffe und Argumente erklärt. Beim Zusammenbauen der beigefügten Bastelbögen zum "Kant-Würfel" lässt sich Kants Untersuchung der Vernunft Schritt für Schritt nachvollziehen. Man braucht nur Klebstoff und - wie übrigens immer für Philosophie - Zeit. In 3 Stunden Bastelzeit wird Erkenntnis zum Abenteuer und ein Buch auf ganz neue Weise zur besten aller möglichen Beschäftigungen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.