AHA-BUCH

Die Europäische Aktiengesellschaft

Recht, Steuern und Betriebswirtschaft der Societas Europaea
 Buch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

99,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783791022666
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.11.2005
Seiten:
899
Autor:
Manuel Rene Theisen
Gewicht:
1801 g
Format:
246x187x60 mm
Serie:
Der Betrieb
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Grundsatzwerk zur neuen Rechtsform
Das Flaggschiff des europäischen Gesellschaftsrechts ist im Oktober 2004 endgültig vom Stapel gelaufen. Viele Unternehmen schätzen schon heute die neue Rechtsform der Europäischen Aktiengesellschaft, weil sie es ermöglicht, grenzüberschreitend nach einheitlichen europäischen Regeln zu agieren. Auf der Basis der jüngsten Entwicklungen auf EU-Ebene erörtern die Autoren vor allem Gründung, Sitzverlegung, Corporate Governance, Mitbestimmung, Finanzierung, Rechnungslegung, Prüfung, Publizität und Besteuerung. Wer von den Vorteilen der SE profitieren will, kommt an diesem Standardwerk nicht vorbei.
Mustertexte zu Satzung, Gründung und Geschäftsordnung u.v.m.
Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.
Die vorliegende Veröffentlichung zur Europäischen Aktiengesellschaft ist allen, die sich in Theorie und Praxis mit dem Thema auseinander setzen zu empfehlen, weil die rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte aus den verschiedenen Perspektiven in den wesentlichen Details dargelegt werden. Die Wirtschaftsprüfung in dem vorliegenden Band stellen die Autoren alle wesentlichen Aspekte dieser neuen Rechtsform umfassend dar. Der Platow Brief In diesem Werk stellen die sowohl rechtlich als auch betriebswirtschaftlich ausgewiesenen Autoren alle wesentlichen Aspekte dieser neuen Rechtsform umfassend dar. WPK-Mitteilungen Insgesamt ist hervorzuheben, dass das Werk vom Engagement für die Europa-AG getragen ist. Es gibt sicherlich jedem, der sich derzeit mit der Europa-AG beschäftigt, eine wertvolle Orientierungshilfe. Die Autoren haben eine beachtliche Pionierarbeit geleistet. Herzlichen Glückwunsch! Die Aktiengesellschaft insgesamt handelt es sich bezogen auf den Zeitpunkt des Erscheinens um ein umfassendes Werk zur europäischen Aktiengesellschaft, das wenig Wünsche offen lässt. Alle denkbaren generellen Themen werden zumindest kurz behandelt. Wer an der vertieften Auseinandersetzung mit dieser neuen Rechtsform in Wissenschaft und Praxis interessiert ist, kommt derzeit an dem vorliegenden Buch nicht vorbei.