AHA-BUCH

E-Learning 2010

Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik
 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

104,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783790823547
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
07.12.2009
Seiten:
278
Autor:
Michael H. Breitner
Gewicht:
601 g
Format:
243x167x23 mm
Sprache:
Deutsch,Englisch
Beschreibung:

Eine Übersicht der E- und M-Learning Trends und zukunftsgerichtete Applikationen und Technologien
Neue Konzepte für das effektive E-Learning.- A Methodology to Compare and Adapt E-Learning in the Global Context.- Knowledge Transfer with E-Learning Resources to Developing Countries: Barriers and Adaptive Solutions.- Anreizsysteme für die E-Learning-Integration: Entwicklung eines Vorgehensmodells für die leistungsorientierte Budgetierung an Hochschulen.- Explizierung und Explorierung von Vermittlungswissen für effektives e-Learning.- Lern-Service-Blueprinting als Instrument einer am Lernprozess orientierten Messung von Zufriedenheit im Blended Learning.- Handlungskompetenz im E-Learning: Messung und Zertifizierung durch den E-Learning-Führerschein.- Modernes E-Learning durch Geschäftsprozessorientierung.- Integration von Wissens- und Lernprozessen in Unternehmensportale: Kritische Erfolgsfaktoren der Umsetzung.- Integration von Lern- und Geschäftsprozess-management auf Basis von Kompetenzen.- Driving Career Success@SAP: A Glance at E-Learning Supported Skills on Demand.- Technologie in ausgewählten Einsatzbereichen.- Autorentool für interaktive Videos im E-Learning.- Wiederverwendung multimedialer und online verfügbarer Selbstlernmodule in der Wirtschaftsinformatik: Lessons Learned.- Interactive Formula Handling for the UbiLearn Tutoring System Using Maple Software.- Metadata Generation for Learning Objects: An Experimental Comparison of Automatic and Collaborative Solutions.- Web 2.0 als Treiber des modernen E-Learning.- Social Tagging im E-Learning: Einblick, Überblick, Ausblick.- Work in Progress: Wiki-Einsatz als Blended Learning-Instrument in der universitären Lehre.- Mobiles Lernen und Lehren als realisierte Vision.- E-Learning beim Fremdsprachenerwerb: Ergebnisse einer Bedarfsanalyse und Konzeption eines mobilen Sprachlernangebotes.- Einen Sack voll Flöhe hüten: Lernsteuerung beim mobilen Lernen.- Mobile Rapid Authoring: No Need for a Change?: An Empirical Analysis of Lecture Recordings.
Technologiebasiertes und mobiles Lernen und Lehren sind in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft von zentraler Bedeutung. Adressiert wird die lebenslange Aus- und Weiterbildung vom Vorschul- bis ins Rentenalter unter Verwendung von Rechnern und Rechnernetzwerken. Im letzten Jahrzehnt ist das Interesse am nur technisch Machbaren dem Interesse am insgesamt Sinnvollen gewichen. Lehrangebote und Lernszenarien müssen ein gutes Kosten-/Nutzenverhältnis aufweisen und im nichtstaatlichen Bereich mittel- bis langfristig betriebswirtschaftlich erfolgreich sein (Nachhaltigkeit). Wichtig sind außerdem ganzheitliche, integrierte Ansätze, die die drei Säulen Technologie, Didaktik und Betriebswirtschaftslehre berücksichtigen.Ziel dieses Sammelbandes "E-Learning 2010" ist es, einen Blick in die nahe Zukunft des E- und M-Learning zu werfen. In Verbindung damit sollen wichtige Trends und zukunftsgerichtete Applikationen und Technologien identifiziert und analysiert werden.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.