Lehrer sein!

Ein Plädoyer für Leidenschaft und Professionalität in einem anspruchsvollen Beruf
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

23,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783772711282
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
15.02.2017
Seiten:
175
Autor:
Johannes Baumann
Gewicht:
310 g
Format:
230x161x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Mehr Zufriedenheit im Lehrerberuf
Lehrer sein ist ein komplexer, anstrengender, aber im Fall des Gelingens auch ungemein erfüllender Beruf, der reich an sehr unterschiedlichen Facetten ist. Er beinhaltet verschiedenste Aufgaben und Pflichten, wie z.B. den Umgang mit ganz unterschiedlichen Charakteren, die Verknüpfung von Erziehung und Unterricht im Schulalltag und die eigene berufliche Selbstverwirklichung. Bestenfalls gehen persönliche Leidenschaft für die Arbeit mit den Lernenden und Lehrerprofessionalität dabei Hand in Hand. Zur Auseinandersetzung mit den vielseitigen Facetten des Berufs will dieser praxisorientierte Leitfaden beitragen:

Im ersten Schritt geht es zunächst um die größtmögliche Passung von Person und Beruf/Arbeitsplatz im Allgemeinen.
Der zweite Teil des Buches führt in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und das schulische Beziehungsgeflecht ein. Dabei liegt der Fokus auf Aspekten der Interaktion mit den Schülern, wobei das ganzheitliche schulische Lernen in den Blick genommen wird und bewährte und praxistaugliche Möglichkeiten im Umgang mit der Heterogenität der Schülerinnen und Schüler vorgestellt werden. Darüber hinaus werden auch die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen, mit der Schulleitung und die Möglichkeiten im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern beleuchtet.
Der dritte Teil des Buches beschäftigt sich mit der persönlichen Entwicklung von Lehrkräften. Die Frage, wie Selbstwirksamkeit erhalten bleiben kann, wird ebenso thematisiert wie die persönliche Weiterentwicklung, Fragen der Karriereplanung und der Gesundheit und des Wohlbefindens im Beruf.
Der vierte Teil enthält eine grundsätzliche Reflexion über Schule, um auch die Möglichkeiten einer kriteriengeleiteten Schulentwicklung kennen zu lernen.
Das Buch schließt ab mit 20 Leitsätzen, die ein Berufsethos für Lehrkräfte vorstellen.
Dieses Buch richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten. Es hilft, den Beruf zu verstehen und sich souverän und umsichtig darin zu bewegen und zu entfalten. Eigene Erfahrungen kann es nicht ersetzen, aber es unterstützt vor allem junge Lehrkräfte und Referendare, ihre Erfahrungen zu deuten. Orientierung bietet es allen, die sich für den Beruf des Lehrers interessieren, z.B. auch Schulleitungen in der Kommunikation mit den Kolleginnen und Kollegen. Damit ist es ein praxisorientierter Leitfaden für alle Phasen der Lehrerbildung und Berufsausübung.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.