AHA-BUCH

Berchtesgadener Alpen

Alpenvereinsführer. Für Wanderer und Bergsteiger.
 Lesebändchen
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

26,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783763311279
Einband:
Lesebändchen
Erscheinungsdatum:
01.06.2015
Seiten:
614
Autor:
Bernhard Kühnhauser
Gewicht:
502 g
Format:
169x123x30 mm
Serie:
Alpenvereinsführer
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die in der Südostecke Bayerns gelegenen Berchtesgadener Alpen ragen mit ihren neun selbständigen, den Talkessel von Berchtesgaden umgebenden Gebirgsstöcken herzförmig in das Salzburger Land hinein. Sie genießen in Bergsteigerkreisen traditionell eine besondere Wertschätzung: Angesichts einer mehr als 150jährigen bergsteigerischen und touristischen Tradition im Berchtesgadener und Salzburger Land überrascht die Unversehrtheit seiner Alpen, deren Großteil vor 25 Jahren zum einzigen alpinen Nationalpark Deutschlands erklärt wurde.
Null
An Watzmann, Hochkalter, Hoher Göll und Hochkönig wurde alpine Geschichte geschrieben. Wer möchte auf diesen Gipfeln nicht einmal ganz oben stehen? Große Teile der einzigartigen Landschaft der Berchtesgadener Alpen wurden in einem Nationalpark unter Schutz gestellt. Der Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen bietet eine umfassende Sammlung von Routen durch alle Teile dieser Gebirgsgruppe.
Der Autor Bernhard Kühnhauser stammt aus dem Berchtesgadener Land. Er stellt Tal- und Höhenwege dar, Hüttenzustiege, Wanderrouten, Gipfelanstiege und Klettertouren bis zum II. Schwierigkeitsgrad. Trekkingfreunde und Weitwanderer finden alle Angaben, um sich ihre Traumtour zusammenzustellen. Sogar die Verbindungswege zwischen den einzelnen Gebirgsstöcken werden beschrieben.

Bei jeder Route sind neben der Gehzeit auch Weglänge und Höhenunterschied angegeben. Die ver-wendete sechsstufige Schwierigkeitsbewertung ist auf das Wegekonzept des Deutschen Alpenvereins abgestimmt. Somit verwendet der Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen eine durchgängige Schwierigkeitsbewertung für Wanderungen und Bergtouren. Wirklich alle Gebirge der Berchtesgadener Alpen werden ausführlich berücksichtigt: Untersberg, Lattengebirge, Reiteralm, Hochkalter, Watzmann, Hoher Göll, Hagengebirge, Steinernes Meer und Hochkönig. Mehr Infos lassen sich kaum in einem handlichen Buch darstellen!

Für die 21. Auflage wurde dieser Alpenvereinsführer sorgfältig aktualisiert.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.