AHA-BUCH

Krieg Fehde Belagerung

Die Geschichte der Burg Albeck bei Sulz am Neckar
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

29,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783763027248
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.10.2015
Seiten:
228
Autor:
Casimir Bumiller
Gewicht:
939 g
Format:
248x225x19 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Geschichte, Kultur und Baugeschichte einer heimischen Burg in einer ganzheitlichen Perspektive
Ein spannendes und wegweisendes Kapitel südwestdeutscher Burgenforschung
Geschichte, Kultur und Baugeschichte einer heimischen Burg in einer ganzheitlichen Perspektive Ein spannendes und wegweisendes Kapitel südwestdeutscher Burgenforschung
Die Burg Albeck bei Sulz am Neckar steht heute noch als imposante Ruine eines gotischen Wohnturms vor den Augen des Betrachters. Man erahnt unmittelbar die spannende Geschichte, die sich dahinter verbirgt. In der Tat gehört Albeck zu den ältesten und bedeutendsten Burgen am oberen Neckar. Als Stammburg der Grafen von Sulz Ende des 11. Jahrhunderts gegründet, sicherte sie im 12. Jahrhundert die östliche Flanke des zähringischen Machtbereichs, bevor die Sulzer Grafen um 1200 ins Lager der Staufer wechselten. Nach 1252 gelangte die Herrschaft Sulz an die Herren von Geroldseck, die den gotischen Palas errichteten. Im 15. Jahrhundert wurde Sulz zum Ziel der territorialen Expansion der Grafschaft Württemberg und stand nach zahlreichen Fehden und Belagerungen bis ins 19. Jahrhundert unter württembergischer Hoheit.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.