x
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos.

Der Islam, so wie ich ihn lebe

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

9,75 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783750270343
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
108
Autor:
Andrea Hamroune
Gewicht:
138 g
Format:
190x125x6 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Tradition vs Wissen, Glauben und Gottesdienst, dazwischen Menschen, die einfach was erzählen und machen, nur weil es alle erzählen.
Supermuslime gibt es auch!
Der Islam als Kulturerlebnis.

Wenn man sich als Konvertitin Wissen aneignen muss, damit man nicht überall in die Verlegenheit kommt von "das darf man nicht, das geht aber so und so und das ist verboten".
Woher soll ich es auch wissen, wenn mir der Traditionalismus nicht im Blut liegt und ich durch Glauben und Überzeugung zum Islam gekommen bin, nicht wie gebürtige Muslime, denen schon als Kind gesagt wird, Du bist Muslim.

Nun stehen sich beide Kontrahenten gegenüber.
Die, die sich in die Moschee schleicht, um doch mal beim Freitagsgebet dabei zu sein und der, der einfach da rein geht, normal weiter atmet und sich über nichts Gedanken macht, noch nicht mal über das, was der Imam sagt.

Wir werden uns beweisen müssen, nicht nur, um uns voneinander zu überzeugen, sondern auch in dem wir lernen, das, was wir wissen zur islamischen Tradition werden zu lassen.