AHA-BUCH

Zur Griechischen Nominalcomposition

 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

24,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783737200189
Einband:
Paperback
Erscheinungsdatum:
11.06.2014
Seiten:
108
Autor:
Konrad Zacher
Gewicht:
167 g
Format:
210x148x7 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Die nomina composita der griechischen sprache sind eine zeit lang ein sehr beliebter gegenstand der wissenschaftlichen forscbung gewesen. Aber diese untersuchungen haben sich eigentlich nur auf zwei punkte concentriert, auf die frage nach dem syntaktischen verhältnis der teile unter einander und zum ganzen, und auf die frage nach der formation des ersten teiles. Dagegen ist der zweite teil fast leer ausgegangen. Und das hatte einen natürlichen grund. Die beschäftigung mit den griechischen composita ging aus vom sanskrit und der sprachvergleichung. Für die syntaktischen verhältnisse innerhalb der composita haben die indischen grammatiker scharfsinnige kategorien erdacht; es fragte sich, wieweit diese sich für die griechischen composita durchführen liessen, wie sie modificiert werden müssten. Und sich mit der bildnug des ersten teils der composita zu beschäftigen, war gleichfalls für die sprachvergleichende richtung der grammatik sehr verlockend, da gerade hier reste grauer vergangenheit sich bis in historische zeiten gerettet haben, nackte nominalstämme ohne flexionssuffix, verbalstämme ohne personalsuffix, und da die vielfachen schwierigen an die bildung des ersten gliedes sich knüpfenden fragen alle auf eine viel frühere zeit der sprachentwicklung als die stelle hinweisen, von wo allein die antwort zu holen sei. Zugleich war dies gebiet so eng begrenzt, dass namentlich jugendliche kräfte sich gerade hier ihre sporen verdienen mochten." [...]
Nachdruck der unveränderten Originalausgabe des deutschen klassischen Philologen Konrad Zacher von 1886.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.