AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Elektronentransfergetriebene Reparatur und zelluläre Erkennung von DNA-Photoschäden

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

28,00 €*

ISBN-13:
9783736922433
Einband:
Ebook
Seiten:
298
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Auch mehr als 100 Jahre nach ihrer Entdeckung übt die DNA (Desoxyribonukleinsäure) noch immer eine ungebrochene Anziehungskraft auf Wissenschaftler aller Fachrichtungen aus. Ein Grund hierfür ist die enorme biologische und medizinische Bedeutung, die der DANN aufgrund ihrer Eigenschaft als Trägerin der Erbinformation zukommt. Eine Schädigung kann zu Mutationen und damit letztlich zu Krebs, Alterungserscheinungen oder in letzter Konsequenz zum Tod der betroffenen Zelle führen. Das Studium der Prozesse, die die Reparatur der DNA steuern und so die genomische Integrität wahren, ist daher von vitalem Interesse und wird intensiv vorangetrieben.Ein weiterer wichtiger Aspekt, der besonders Chemiker und Physiker anspricht, ist die DNA als selbstorganisierendes, durch die Basensequenz strukturell programmierbares System. Auf Basis dieser Plattform erscheint es möglich, Nanostrukturen auf DNA-Basis gezielt zu erzeugen, die aufgrund der Pi-Stapelwechselwirkungen innerhalb der Stränge zudem eine gewisse Leitfähigkeit besitzen könnten. Das Studium von Ladungstransferprozessen in DNA ist hierfür von zentraler Wichtigkeit. Sowohl die biologische Aktivität als auch die physikalisch-chemischen Eigenschaften der DNA waren Gegenstand der hier vorliegenden Arbeit, deren Teilaspekte hier kurz vorgestellt werden.