Die rote Frau

Ein Fall für August Emmerich - Kriminalroman
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

10,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783734107511
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
15.04.2019
Seiten:
413
Autor:
Alex Beer
Gewicht:
335 g
Format:
188x122x32 mm
Serie:
2, August Emmerich
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
. »Ich sag's nur ungern, aber das Sterben hat wieder begonnen.« Sein zweiter Fall wird Kriminalinspektor August Emmerich alles abverlangen!
. Alex Beer: ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis 2017 für Kriminalliteratur, nominiert für den Viktor Crime Award 2018.
. Beliebt, bejubelt, beglückwünscht - Alex Beer sorgt für ein sensationelles Medienecho!
»Beer glänzt wieder durch Recherche. August Emmerichs neuer Fall ist noch besser als der erste.« Orf
»Der zweite Fall mit dem ebenso verbitterten wie empathischen August Emmerich besticht wie der erste durch historische Präzision und große atmosphärische Dichte. Klasse geschrieben ist er auch noch. Und nicht zu vergessen: saumäßig spannend.« Brigitte
»Sie lieben historische Krimis? Haben was übrig für Typen mit Ecken und Kanten? Perfekt, denn im zweiten Roman von Alex Beer ermittelt Kriminalinspektor August Emmerich wieder in Wien.« Grazia
»Alex Beer gelingt es wie schon im Vorgänger die bedrückende Atmosphäre dieser Zeit perfekt einzufangen - und eine düstere, unfassbar fesselnde und auch berührende Kriminalgeschichte zu erzählen.« Kronen Zeitung
»Alex Beer hat einen spannenden, sehr unterhaltsamen Krimi geschrieben. Und sie zeichnet ein historisch genaues, farbiges Bild der Stadt und der Zeit.« Wdr5 »Bücher«
. Nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2019!
. »Eintauchen in einen faszinierenden Zeitenbruch - Wien nach dem ersten Weltkrieg - mit einer Meisterin der Recherche, der Figurenzeichnung und der überraschenden Handlungswendungen.« Bestsellerautor Marc Elsberg über Der zweite Reiter und Die rote Frau
August Emmerich ermittelt wieder!

Wien in den Nachwehen des Ersten Weltkriegs: Als ein prominenter Politiker ermordet wird, kann sich Inspektor August Emmerich nicht an den Ermittlungen beteiligen, sondern soll sich stattdessen um eine Schauspielerin kümmern, die um ihr Leben fürchtet. Doch der Fall entpuppt sich als nicht so nebensächlich wie es scheint, und schon bald stecken Emmerich und sein Assistent mitten in einem perfiden Mordkomplott - und ihnen bleibt nicht viel Zeit, um die Fäden zu entwirren ...

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Mängelexemplar
Gebraucht - Sehr gut
SG - leichte Beschädigungen oder Vers...
Sofort lieferbar
9,08 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.