AHA-BUCH

Schweizerische Zweitwohnungsgesetzgebung - insbesondere praktische Umsetzungsfragen und Rechtsvergleich mit den Grundverkehrsbeschränkungen in Tirol

Symposium des Zivilistischen Seminars, des Instituts für öffentliches Recht und des Instituts für Notariatsrecht und Notarielle Praxis an der Universität Bern vom 21. Mai 2014
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

62,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783727216343
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
03.09.2014
Seiten:
169
Autor:
Stephan Wolf
Gewicht:
319 g
Format:
228x157x15 mm
Serie:
15, Institut für Notariatsrecht und Notarielle Praxis
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

In den Eidgenössischen Räten stehen die Arbeiten zur Ausführungsgesetzgebung für die am 11. März 2012 angenommene Zweitwohnungsinitiative unmittelbar bevor. Aus diesem aktuellen Anlass ist an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern am 21. Mai 2014 ein rechtsvergleichendes Symposium durchgeführt worden. Der vorliegende Band enthält die Referate sowie die Podiums- und Plenumsdiskussion. Die Beiträge der schweizerischen Autoren befassen sich mit den zahlreichen praktischen Fragen der Umsetzung der Initiative. Die Experten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Innsbruck stellen die vergleichbaren Regelungen der Grundverkehrsbeschränkungen im österreichischen Bundesland Tirol vor. In der Diskussion werden die Regelungen miteinander verglichen, und es wird der Versuch unternommen, mögliche Schwächen und Stärken der bestehenden bzw. bevorstehenden Gesetzgebung auszuloten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.