AHA-BUCH

Rechtsetzungslehre

Ein Abriss mit Arbeits- und Studientexten
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

56,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783727215711
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.11.2016
Seiten:
188
Autor:
Martin Wyss
Gewicht:
596 g
Format:
299x212x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Rechtsetzungslehre beschäftigt sich mit den Fragen, wie Rechtsnormen entstehen und wie sie ihre Funktionen optimal erfüllen können. Schwerpunkte der Rechtsetzungslehre sind Wesensmerkmale und verfassungsrechtliche Vorgaben für die Rechtsetzung, die Planung und Durchführung von Rechtsetzungsvorhaben, die textliche Gestaltung von Normen und Erlassen, die Beziehungen unter den verschiedenen Normhierarchiestufen sowie die Verschränkungen des staatlichen Rechts mit nicht staatlichen Normenwerken. Das vorliegende Werk ist als Arbeitsinstrument für den universitären Unterricht und - in etwas geringerem Mass - als Arbeitshilfe für den gesetzgeberischen Alltag in Politik und Verwaltung konzipiert. Anhand von Anschauungs- und Übungsmaterial werden die einzelnen Themen strukturiert und zueinander in Bezug gesetzt. Jedem Kapitel ist ein Einführungstext vorangestellt.