1, 2, 3 Schuldenfrei

Wie Langenfeld aus Amtsschimmeln Rennpferde machte - die Erfolgsformel zur Sanierung städtischer Finanzen
 Buch
Kurzfristig nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

24,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783709302262
Einband:
Buch
Seiten:
192
Autor:
Magnus Staehler
Gewicht:
378 g
Format:
216x154x17 mm
Serie:
Wirtschaftswoche Sachbuch
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Gib nicht mehr Geld aus, als Du einnimmst! Dieser Hausfrauengrundsatz ist nur eine der erfolgreichen Handlungsmaximen der Stadt Langenfeld auf dem Weg zur Sanierung der städtischen Finanzen. Ein Beispiel aus der Praxis: "Neue Besen kehren gut", insbesondere den Dreck vor der eigenen Haustüre. Vor diesem Hintergrund verteilten der Bürgermeister und sein Team im Rahmen von zwei Aktionen jeweils 1.000 Besen an die Bürgerinnen und Bürger. Die freuten sich vor allem über den der Aktion folgenden Wegfall der Straßenreinigungsgebühr. Das Langenfelder Beispiel zeigt, dass mit Konsequenz, Kreativität und Durchsetzungsvermögen die Entschuldung einer jeden Kommune bei gleichzeitigen Steuersenkungen und kontinuierlicher Steigerung der Lebensqualität möglich ist.
Schuldenfrei ist keine ZaubereiDass es den verantwortungsbewussten Umgang mit Steuergeldern doch gibt, beweist das Beispiel der Stadt Langenfeld. Denn seit dem 3. Oktober 2008 ist die 60.000-Einwohner-Stadt zwischen Köln und Düsseldorf schuldenfrei. Der Bürgermeister und Verwaltungschef Magnus Staehler beschreibt den Weg in die schuldenfreie Gemeinde. Dabei ist die Einbeziehung und Erfolgsbeteiligung von Bürgern und Unternehmen als Gesellschafter des Unternehmens Stadtverwaltung ein wesentlicher Erfolgsfaktor. So wird Langenfeld seit dem 1.1.2009 den niedrigsten Steuersatz in Nordrhein-Westfalen haben und sich auf dem Gebühren-Niveau von 1997 bewegen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.