AHA-BUCH

Computerunterstützte Chirurgie

Medizinische und informatische Aspekte am Beispiel einer Pilotstudie
 Book
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

54,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783663052388
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
16.12.2012
Seiten:
392
Autor:
Stephen Fedtke
Gewicht:
517 g
Format:
208x146x25 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
und Zielsetzung.- 1 Hard- und Software der computerunterstützten Chirurgie.- 2 Rechtliche Aspekte der computerunterstützten Chirurgie.- 3 Material und Methode / CranioSim-CAS-Projekt.- 4 Ergebnisse / CAS-Rahmenbedingungen im Überblick.- 5 Diskussion und Bewertung / Details der CAS-Umgebung.- 6 Zusammenfassung und Ausblick.- A Anhang.- A.1 IAP-Processing-Server-Objekte.- A.2 Homogene Koordinaten / T-Matrizen.- A.3 ACR-NEMA-Version-2-Dateiformat.- Farbbildtafel.- Abkürzungsverzeichnis.- Sachwortverzeichnis.
Vorwort Die computergestützte Medizin-Technik trägt derzeit für Industrie und Wissen schaft ein hohes Wachstumspotential in sich. Ausschlaggebend hierfür ist nicht nur die breit angesetzte Digitalisierung - "Computerisierung" - klassischer, gerä teintensiver medizinischer Bereiche, wie der Radiologie und Strahlentherapie, sondern insbesondere auch das Ziel der Chirurgie, mit Hilfe des entdeckten Hilfsmittels Computer, weniger invasiv operieren und die Grenzen bisheriger Operationsmethoden durchbrechen zu können. Der experimentelle Einsatz com putergestützter Werkzeuge erfolgt heute bereits in vielen Disziplinen der klassi schen Chirurgie. Das Spektrum reicht von der bloßen Hilfestellung im Rahmen der Operation und deren Planung bis hin zum autonom operierenden Roboter. Entsprechend unterscheidet man gerne zwischen der computerunterstützten und der computergestützten Chirurgie, um das Ausmaß des Computereinsatzes zu verdeutlichen. Dieses Buch stellt die computerunterstützte Chirurgie - kurz CAS - an hand der Kopf-Chirurgie vor, die praktis::hen Erfahrungen stammen hierbei aus ei. nem Pi lotprojekt im Bereich der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Ausschlaggebend für die Veröffentlichung dieses Buches ist der zu Beginn des Projektes vorgefundene Mangel an einer in sich geschlossenen Darstellung der technologischen wie auch rechtlichen CAS-Themengebiete, ihn galt es zu beseitigen. Denn speziell in der Phase der Projektierung und für die ersten notwendigen Investitionen und tech nologischen Grundentscheidungen sind solche Basisinformationen eine notwendi ge Voraussetzung für den Erfolg. Nur so läßt sich der fixe Aufwand für die Initi ierung des Projektes wesentlich reduzieren, so daß die hierdurch frei werdenden Ressourcen bereits der eigentlichen CAS-Entwicklung und -Zielsetzung zugute kommen.