AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Österreichische Mediengeschichte

Band 1: Von den frühen Drucken zur Ausdifferenzierung des Mediensystems (1500 bis 1918)
 eBook
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

39,99 €*

ISBN-13:
9783658110086
Einband:
eBook
Seiten:
253
Autor:
Matthias Karmasin
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Fuggerzeitungen.- Typographische Medien im konfessionellen Zeitalter.- Kalenderdrucke.- Das Wien(n)erische Diarium.- Frühes Korrespondenzwesen.- Wiener Zeitschriftenwesen.- Tagespresse der franzisko-josephinischen Ära.- Geschichte der Frauenzeitschriften.- Medien im Ersten Weltkrieg.
Der Band legt eine Mediengeschichte des Landes im Sinne einer Kultur- und Gesellschaftsgeschichte vor. Dieser sozial- und kulturhistorische Zugang geht von einer Wechselwirkung gesellschaftlicher Entwicklungen und medialer Veränderungen aus. Im Zentrum des Interesses steht daher nicht die exakte Rekonstruktion von Entwicklungslinien einzelner Mediengattungen in Österreich, sondern gerade diese Interdependenzen von gesellschaftlichen und politischen Veränderungen sowie medialen Entwicklungen und Innovationen.