AHA-BUCH

Pegida

Entwicklung, Zusammensetzung und Deutung einer Empörungsbewegung
 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

25,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783658109813
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
22.12.2015
Seiten:
165
Autor:
Hans Vorländer
Gewicht:
242 g
Format:
213x149x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Der
Band präsentiert die erste systematische Analyse von PEGIDA auf der Basis der
vorliegenden empirischen Studien. Ausgehend von eigenen Untersuchungen und Beobachtungen
wird die Entwicklung der Bewegung rekonstruiert, die im Herbst 2014 in Dresden
entstand und nationales und internationales Aufsehen erregte. Dabei werden Organisatoren,
Positionen, Vernetzungen, Kundgebungen, Demonstranten sowie die Reaktionen von
Politik, Medien und Gesellschaft analysiert und die Befunde in einer umfassend
angelegten Untersuchung mit Erkenntnissen der politischen Kulturforschung
zusammengeführt. PEGIDA
erweist sich als eine Protestbewegung neuen Stils, eine rechtspopulistische
Empörungsbewegung, die fremdenfeindliche und islamkritische Ressentiments
mobilisiert und dabei grundsätzliche Vorbehalte gegenüber den politischen und
medialen Eliten zum Ausdruck bringt.
Einleitung.- Entwicklung.- Reaktionen von Politik, Medien und Gesellschaft.- Inhalte und Positionen.- Die
Demonstrationen.- Die Demonstranten.- Einordnung und Deutung der empirischen
Befunde.- Zusammenfassung.
Der
Band präsentiert die erste systematische Analyse von PEGIDA auf der Basis der
vorliegenden empirischen Studien. Ausgehend von eigenen Untersuchungen und Beobachtungen
wird die Entwicklung der Bewegung rekonstruiert, die im Herbst 2014 in Dresden
entstand und nationales und internationales Aufsehen erregte. Dabei werden Organisatoren,
Positionen, Vernetzungen, Kundgebungen, Demonstranten sowie die Reaktionen von
Politik, Medien und Gesellschaft analysiert und die Befunde in einer umfassend
angelegten Untersuchung mit Erkenntnissen der politischen Kulturforschung
zusammengeführt. PEGIDA
erweist sich als eine Protestbewegung neuen Stils, eine rechtspopulistische
Empörungsbewegung, die fremdenfeindliche und islamkritische Ressentiments
mobilisiert und dabei grundsätzliche Vorbehalte gegenüber den politischen und
medialen Eliten zum Ausdruck bringt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.