AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Die Religion des Geldes

Ökonomisierung - Globalisierung - Digitalisierung
 eBook
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

29,99 €*

ISBN-13:
9783658105082
Einband:
eBook
Seiten:
232
Autor:
Gerhard Schwarz
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Religion des Geldes.- Das Modell der Trialektik.- Die Darstellung der Trialektik anhand des Geldes.- Die Trialektik in der Praxis.- Trialektik und traditionelle Geldtheorien.- Die Trialektik als Analyseinstrument.- Anwendung der Trialektik auf Banken.- Anwendung der Trialektik auf die Börse.- Trialektik der Arbeit.- Das Bildungswesen im Spiegel der Trialektik.- Trialektik des Gesundheitswesens.- Ethik im Lichte der Trialektik.- Trialektik - eine Verständnishilfe für die Revolutionen der Gegenwart.
Wie gelingt es, einen Ausweg aus der kapitalistischen Krise zu finden? Der Philosoph und Konfliktexperte Gerhard Schwarz analysiert die bedeutsamen Krisen unserer Zeit und zeigt, wie wichtig es ist, Interessengegensätze und Widersprüche auszubalancieren und zu einem Konsens zu finden. Er betrachtet in seinem Werk das Thema Geld und seine Rolle im Kapitalismus unter einem neuen philosophischen Blickwinkel und legt ein Denkmodell dar, mithilfe dessen sich komplexe Problemsituationen besser analysieren und bewältigen lassen.