AHA-BUCH

Verfassungsschutz

Reformperspektiven zwischen administrativer Effektivität und demokratischer Transparenz
 Book
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

44,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783658096168
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
14.09.2015
Seiten:
199
Autor:
Hans-Jürgen Lange
Gewicht:
284 g
Format:
211x149x17 mm
Serie:
21, Studien zur Inneren Sicherheit
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Das Für und Wider des Verfassungsschutzes.- Die Institution 'Verfassungsschutz' unter Legitimationsbedingungen.- Gegenwärtige Probleme und Problemlösungen der Verfassungsschutzämter.
Der Band diskutiert die Tätigkeit der Verfassungsschutzbehörden im Spannungsverhältnis zwischen administrativer Leistungsfähigkeit und demokratischer Kontrolle. Das Verhältnis zwischen beiden Anforderungen hat zwar von Beginn an in der Sicherheitspolitik für Konflikte zwischen Befürwortern und Gegnern des Verfassungsschutzes gesorgt. Aber gerade infolge hochgradig sicherheitsrelevanter Ereignisse (wie insb. 9/11, NSU) steht der Verfassungsschutz in einem besonderen Maß im Kreuzfeuer der Kritik. Das vorliegende Werk gibt einen Überblick sowohl über die allgemeinen Strukturen und Prozesse des Verfassungsschutzes als auch über aktuelle Fragen zur Effektivität und Transparenz der Verfassungsschutzämter. Dabei werden in ausgewogener Weise verschiedene Reformperspektiven präsentiert und diskutiert.