AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Immobilienbewertung mit hedonischen Preismodellen

Theoretische Grundlagen und praktische Anwendung
 eBook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

29,99 €*

ISBN-13:
9783658028626
Einband:
eBook
Seiten:
199
Autor:
Gunther Maier
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Im Gegensatz zur traditionellen Immobilienbewertung geht die Methode der hedonischen Preise nicht von dem zu bewertenden Objekt, sondern von den vorhandenen Informationen über die entsprechenden Ereignisse und die involvierten Immobilien aus. 'Entsprechende Ereignisse' sind etwa Immobilientransaktionen, Abschlüsse von Mietverträgen oder Immobilienangebote. Mit statistisch-ökonometrischen Methoden werden aus diesen Informationen die hedonischen Preise der beobachtbaren Eigenschaften der Immobilie geschätzt. Wie dies geschieht, ist Gegenstand dieses Buches.

Professor Dr. Gunther Maier lehrt am Institut für Regional- und Umweltwirtschaft der Wirtschaftsuniversität Wien.

Dr. Shanaka Herath ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am City Futures Research Centre der University of New South Wales in Sydney.
Einleitung.- Die Daten verstehen.- Verteilung von Zufallsvariablen.- Regression - die Grundlagen.- Auf der Suche nach dem besten Modell - Grundlagen.- Auf der Suche nach dem besten Modell - Beispiel.¿
Im Gegensatz zur traditionellen Immobilienbewertung geht die Methode der hedonischen Preise nicht von dem zu bewertenden Objekt, sondern von den vorhandenen Informationen über die entsprechenden Ereignisse und die involvierten Immobilien aus. "Entsprechende Ereignisse" sind etwa Immobilientransaktionen, Abschlüsse von Mietverträgen oder Immobilienangebote. Mit statistisch-ökonometrischen Methoden werden aus diesen Informationen die hedonischen Preise der beobachtbaren Eigenschaften der Immobilie geschätzt. Wie dies geschieht, ist Gegenstand dieses Buches.