AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Der Erfolg von Attac

Medienwirksame Strategien in der Gegenöffentlichkeit
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

12,99 €*

ISBN-13:
9783656219125
Einband:
Ebook
Seiten:
18
Autor:
Benjamin Romberg
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 1. Januar 2011 hat Frankreich neben dem bereits 2010 erhaltenen Vorsitz der G20, auch die Pra?sidentschaft der G8-Staaten u?bernommen. Im Rahmen dessen ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 1. Januar 2011 hat Frankreich neben dem bereits 2010 erhaltenen Vorsitz der G20, auch die Pra¿sidentschaft der G8-Staaten u¿bernommen. Im Rahmen dessen hat der franzo¿sische Pra¿sident Nicolas Sarkozy weitreichende Einschnitte in das globale Finanzsystem an- geku¿ndigt, indem er fu¿r die Einfu¿hrung einer Finanztransaktionssteuer pla¿dierte. Dabei kann Sarkozy auf breite Unterstu¿tzung hoffen, unter anderem auch von der deutschen Bun- deskanzlerin Angela Merkel.
Die Idee zur Einfu¿hrung einer solchen Steuer ist keineswegs neu, popula¿r wurde der Vorschlag durch die urspru¿nglich in Frankreich gegru¿ndete Organisation Attac, die sich bereits seit la¿ngerem fu¿r eine Regulierung des internationalen Finanzsektors engagiert. Das Netz- werk von Globalisierungskritikern hat es innerhalb weniger Jahre geschafft, sich als Akteur in der politischen Kommunikation und als fester Bestandteil der Medienberichterstattung zu etablieren. Wie Attac das bewerkstelligen konnte und welche Strategien dabei verfolgt wurden, soll im Rahmen dieser Arbeit untersucht werden.

Dazu wird im ersten Teil die Entstehung und Entwicklung von Attac nachgezeichnet und die Struktur des Netzwerks am Beispiel von Attac Deutschland dargestellt. Anschließend soll im zweiten Teil die Organisation als Akteur in der Gegeno¿ffentlichkeit eingeordnet werden. Im dritten Teil der Arbeit wird dann nach einer kurzen Darstellung der besonderen Rolle von Attac in den Medien, auf die Strategien der Organisation eingegangen. Dabei soll gezeigt werden, dass Attac die intensive und in hohem Maße positive Medienberichter - stattung und die darauf folgende o¿ffentliche Aufmerksamkeit, durch eine stark professiona- lisierte O¿ffentlichkeits- und Medienarbeit erreicht hat.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.