AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Nationalismus als ein modernes Phänomen

 Ebook
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

2,99 €*

ISBN-13:
9783656147626
Einband:
Ebook
Seiten:
10
Autor:
Rushena Abduramanova
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Universität Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Nation und Nationalismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Nationalismus ist weit verbreitet. Es ist in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft wie ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Universität Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Nation und Nationalismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema "Nationalismus" ist weit verbreitet. Es ist in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft wie Historie, Soziologie und auch Politik zu finden. Der Begriff Nationalismus ist vieldeutig, denn in jeder Disziplin gibt es eine andere Bedeutung. Nach Kunze wird unter dem Begriff Nationalismus eine Befreiungsbewegung oder die Bekämpfung oder Unterdrückung fremder Völker verstanden (vgl. Kunze, R.-U. 2005: 18).
Heutzutage wird dieses Thema immer noch sehr intensiv diskutiert. Bespiele dafür sind die Befreiungsbewegungen in manchen asiatischen oder afrikanischen Ländern.

In dieser Arbeit wird Nationalismus näher betrachtet. Es wird auf die Fragestellung eingegangen, ob der Nationalismus heutzutage immer noch aktuell ist. Dafür wird zunächst der Begriff Nationalismus näher definiert. Darauffolgend wird die heutige Rolle von Nationalismus näher erläutert. Diese Arbeit schließt mit einem Fazit ab, in der auf die hier formulierte Fragestellung eine Antwort gegeben wird.