Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Die reine Unterhaltsstiftung

Unter Beruecksichtigung der Rechtslage in der Schweiz, Liechtenstein, Oesterreich, England sowie den USA
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

82,99 €*

ISBN-13:
9783653985429
Einband:
Ebook
Seiten:
0
Autor:
Karl-Alexander Neumann
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
2 - DRM Adobe
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Inhalt: Untersuchung betreffend reine Unterhaltsstiftungen - Privatnützige Erscheinung der Stiftung - Unvereinbarkeit mit Gesamtrechtsordnung - Widerspruch zu Grundprinzipien, etwa zur Generationengerechtigkeit, Eigenverantwortung. Leistungsfähigkeit und Chancengleichheit - Rechtsvergleich mit der Schweiz, Österreich, Liechtenstein, England und den USA.
Diese Untersuchung befasst sich mit privatnützigen reinen Unterhaltsstiftungen, die durch ihre Leistungen das Auskommen der Begünstigten sichern, ohne dass diese Leistungen einen Gemeinwohlbezug aufweisen. Der Autor fragt dabei aus einer rechtsvergleichenden Perspektive, ob reine Unterhaltsstiftungen ihrem Zweck nach mit der deutschen Gesamtrechtsordnung vereinbar sind. Er kommt dabei zu dem Ergebnis, dass diese wesentlichen Prinzipien der Rechtsordnung widersprechen, etwa dem Gedanken der Generationengerechtigkeit sowie den Grundsätzen von Eigenverantwortung, Leistungsfähigkeit und Chancengleichheit. Dies folgt daraus, dass reinen Unterhaltsstiftungen das Merkmal der Gemeinwohlorientierung fehlt, mit welchem Stiftungen allgemein assoziiert werden.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.