AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Eine kritische Untersuchung zu den Rechtsbehelfen des Kaeufers im alten und im neuen tuerkischen Warenkaufrecht

Zugleich ein Beitrag zu der Harmonisierung des tuerkischen Warenkaufrechts im Lichte des CISG, BGB und der europaeischen Vertragsrechtsharmonisierung
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

72,49 €*

ISBN-13:
9783653028355
Einband:
Ebook
Seiten:
0
Autor:
Sinan Okur
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
2 - DRM Adobe
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Diese Arbeit unternimmt den Versuch, die zentralen Probleme des turkischen Obligationengesetzes in Bezug auf sein ursprunglich aus dem schweizerischen Recht stammendes Kauf- und allgemeines Leistungsstorungsrecht im Lichte des CISG, BGB und der europaischen Regelwerke darzustellen. Zentral ist die Frage, ob und gegebenenfalls inwieweit der turkische Gesetzgeber im neuen turkischen Obligationengesetz die Grundentscheidungen des europaischen Leistungsstorungsrechts berucksichtigt. Zunachst werden insbesondere die schon anerkannten Grundsatze des europaischen Leistungsstorungsrechts im Lichte des CISG, BGB und der europaischen Vertragsrechtsharmonisierung (PECL, DCFR, CESL-Entwurf) dargestellt. Diese Grundsatze werden anschlieend mit den Entscheidungen des turkischen Gesetzgebers verglichen.