AHA-BUCH

Der Wille zur Freiheit

Eine gefährliche Reise durch Faschismus und Kommunismus
 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

17,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783642540158
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
25.02.2014
Seiten:
436
Autor:
Egon Balas
Gewicht:
646 g
Format:
236x154x27 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Balas ist einer der Pioniere der mathematischen Optimierung
Boriska um 1919.- Ignác und Egon um 1926.- Egon im Sommer 1927.- Egon im Juni 1941.- Bobi um 1943.- Egon 1946.- Edith 1946.- Zusammen in England, Anfang 1949.- Sanyi Jakab um 1949.- Egon und Edith im Jahr 1950.- Anna und Vera vor Egons Freilassung 1954.- Egon mit Anna und Vera Ende der fünfziger Jahre.- Egon im Jahr 1985.- Edith, Egon und Anna im Jahr 1998.- Edith, Anna und Vera im Jahr 1998.- Egon und seine drei Enkelsöhne im Jahr 1998._
Der berühmter Mathematiker Egon Balas nimmt seine Leser mit auf eine erstaunliche Lebensreise: Sie erfahren von großem Mut, grenzenlosem Optimismus und von dem Leid, das Balas auf seinem Weg von Transsilvanien nach Pennsylvania begleitete. Egon Balas wurde 1922 als Sohn ungarisch-jüdischer Eltern geboren, ein Großteil seiner Familie wurde zwischen 1942-1944 ermordet. Nach dem 2. Weltkrieg geriet er in Opposition zum stalinistischen Regime in Rumänien und emigrierte 1966 in die USA. Balas gilt als einer der Pioniere der mathematischen Optimierung.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.