AHA-BUCH

Fallsammlung zum BGB Allgemeiner Teil

Mit Verbindungslinien zum Schuld- und Sachenrecht
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

27,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783642148101
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.09.2010
Seiten:
360
Autor:
Franz Jürgen Säcker
Gewicht:
563 g
Format:
232x159x20 mm
Serie:
Juristische ExamensKlausuren
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
1: Einleitung und Grundbegriffe.- Zur rechtswissenschaftlichen Methode.- 2: Fälle.- Fall 1.- Fall 2.- Fall 3.- Fall 4.- Fall 5.- Fall 6.- Fall 7.- Fall 8.- Fall 9.- Fall 10.- Fall 11.- Fall 12.- Fall 13.- Fall 14.- Fall 15.- Fall 16.- Fall 17.- Fall 18.- Fall 19.- Fall 20.- Fall 21.- Fall 22.- 3: Aufbauschema für die Prüfung.- Ist ein Vertrag ("Konsens") durch Angebot und Annahme zustande gekommen?.
Das Buch behandelt in zahlreichen Fällen das Spannungsverhältnis zwischen Vertragsfreiheit, Inhaltskontrolle, Verbraucher- und Diskriminierungsschutz ( AGG ). Den Schwerpunkt bildet allerdings die klassische Rechtsgeschäftslehre. Das Buch wendet sich nicht nur an Studienanfänger, sondern möchte auch vor dem Staatsexamen bei einem zweiten Durchgang durch den Allgemeinen Teil nützliche Dienste leisten. Zur Erleichterung der Stoffwiederholung dienen umfangreiche Merke -Sätze, die die examensrelevanten Probleme des Allgemeinen Teils widerspiegeln. Die Falllösungen sind im Interesse einer das erforderliche Prüfungswissen vermittelnden und vertiefenden Darstellung ausführlicher gehalten, als dies von einer Examensklausur erwartet werden kann. Gerade bei Klausuren, die u.a. Fragen der Anfechtung von Willenserklärungen zum Inhalt haben, treten im Staatsexamen immer wieder erhebliche Fehler auf. Die Verfasser möchten deshalb insbesondere ein vertieftes Verständnis des Rechts der Irrtumsanfechtung wecken.