Wird Forks in 'Twilight' (USA 2008) über die Landschaft als Heterotopie inszeniert?
-46 %
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Wird Forks in 'Twilight' (USA 2008) über die Landschaft als Heterotopi

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,99 €

Jetzt 6,99 €*

ISBN-13:
9783640914890
Einband:
Ebook
Seiten:
19
Autor:
Allegra Schiesser
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: sehr gut, Universität Zürich (Seminar für Filmwissenschaft), Veranstaltung: Seminar "Ikonographien filmischer Landschaften", Sprache: Deutsch, Abstract: In Twilight (USA 2008)1 weist die Landschaft mit der ersten Wendung der Narration einenBruch in zwei völlig ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: sehr gut, Universität Zürich (Seminar für Filmwissenschaft), Veranstaltung: Seminar "Ikonographien filmischer Landschaften", Sprache: Deutsch, Abstract: In Twilight (USA 2008)1 weist die Landschaft mit der ersten Wendung der Narration einenBruch in zwei völlig unterschiedliche Szenerien auf: Anfangs ist es eine Grossstadt in derWüste, das Zuhause der Protagonistin bis anhin; danach ein kleines Dorf in üppigen, grünen,feuchten Wäldern, das neue Zuhause der Protagonistin. Diese Inszenierung von Landschaften,die unterschiedlicher nicht sein könnten, spielt eine grosse Rolle nicht nur für das visuelle Erleben,sondern auch für die Interpretation der Narration. Die Inszenierung der Landschaft umdas neue Zuhause der Protagonistin als eine Landschaft ausserhalb dessen, was die Protagonistinbisher kannte, lässt sich als heterotopische Inszenierung der Landschaft lesen. DieseInterpretation lässt sich parallel dazu auch auf der Ebene der Narration verfolgen.Untersucht werden soll in dieser Arbeit der Gegensatz zwischen der Wüstenlandschaft umPhoenix und der üppigen, feuchtgrünen Waldlandschaft um Forks anhand Foucaults Konzeptsder Heterotopie, um festzustellen, ob die Landschaft Forks' als Heterotopie inszeniert wird.Dazu muss erst einmal der Begriff bzw. das Konzept Landschaft geklärt und die relevantenPunkte von Foucaults Theorie der Heterotopie hervorgehoben werden. Danach werde ich dieverschiedenen Faktoren wie die Erscheinung der Landschaft selbst, die Lichtverhältnisse, sowiedie Symbolik hinter der Landschaft, auf ihre Funktion für die Inszenierung der Landschaftals Heterotopie hin untersuchen. Zuletzt werde ich die vorhandenen Parallelen der heterotopischenLandschaft in der Narration aufzeigen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.