Kontraktlogistik

Kontraktlogistik wird für deutsche Spediteure immer wichtiger. Erläuterung anhand eines Praxisbeispiels
 Taschenbuch
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

14,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783640892174
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
28
Autor:
Niclas Liepold
Gewicht:
55 g
Format:
214x149x2 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,3, BVL Campus gGmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Kontraktlogistik ist ein Geschäftsmodel, das dem Oberbegriff der Logistik untergeordnet ist. Thema dieser Hausarbeit ist die These: Die Kontraktlogistik wird für deutsche Spediteure immer wichtiger! Die Begründetheit dieser Aussage zu prüfen ist Aufgabe dieser Ausarbeitung. Um dem Leser die Position des Autors zu dieser Thematik näher zu bringen, sollen zunächst Definitionen der wichtigsten Begriffe dieses Geschäftsmodels einen Überblick über das Thema verschaffen. Danach werden die Verträge dieser Branche sowie deren Inhalt und Zusammensetzung erläutert, um den rechtlichen Rahmen einer solchen Unternehmung zu beschreiben. Die Probleme und der Umfang die bei der Aufsetzung eines solchen Vertrages entstehen können, sollen dem Leser einen ersten Hinweis über die Reichweite eines solchen Projekts vermitteln.Im nächsten Schritt werden Voraussetzungen genauer erklärt, die erfüllt werden müssen, wenn ein Unternehmen erfolgreich am Kontraktlogistikmarkt teilnehmen möchte. Gerade diese Bedingungen machen einen enormen Unterschied zu sonstigen Teilbereichen der Logistik aus und helfen die umfangreichen Projekte zu verstehen. Am Ende dieses Gliederungspunktes stellt sich für den Leser erstmals die Frage, wie er zu o.g. These Stellung beziehen möchte. Die Punkte 5 und 6 beschreiben sowohl die theoretischen als auch die möglichen praktischen Abläufe eines Kontraktlogistikprojektes und sollen helfen, die im nächsten Schritt beschriebenen Zukunftspotentiale besser nachvollziehen zu können. Im Fazit der Arbeit werden noch einmal die wichtigsten Punkte der Arbeit aufgenommen um die zentrale These der Ausarbeitung zu stützen.Diese Hausarbeit ist dabei so aufgebaut, dass im Schlussteil sowohl die Stellung des Autors verdeutlicht wird als auch dem Leser genug Informationen geliefert werden, um sich selbst ein Urteil bilden zu können.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.