download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Interdisziplinäre Projekte im Informatikunterricht

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

23,99 €*

ISBN-13:
9783640890323
Einband:
Ebook
Seiten:
176
Autor:
Martin Tintel
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Didaktik, Note: sehr gut, Technische Universiät Wien (Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme), Sprache: Deutsch, Abstract: Projektbezogenes Lernen ist eine praxisorientierte Methode sich Wissen anzueignen. In einem inter-disziplinären Umfeld können nicht nur interessante ...
Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Didaktik, Note: sehr gut, Technische Universiät Wien (Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme), Sprache: Deutsch, Abstract: Projektbezogenes Lernen ist eine praxisorientierte Methode sich Wissen anzueignen. In einem inter-disziplinären Umfeld können nicht nur interessante Projekte entstehen, sondern auch das Interesse für andere Fächer geweckt beziehungsweise entdeckt werden.Die Magisterarbeit begleitet in verschiedenen Schulklassen und -stufen Projekte von Anfang bis Ende und dokumentiert deren Entstehung sowie Umsetzung. Die dabei auftretenden Herausforderungen werden wie deren Lösung erläutert. Ferner wird erörtert, wie aufgetretene Probleme bei weiteren Projekten vermieden werden können. Die Arbeit gibt Einblicke in das Schulleben, die dort verwende-ten Unterrichtsmethoden und die Bündelung verschiedener Lehrmethoden bei Projekten.

Forschungsfragen
1. Welche Vorteile bietet der interdisziplinäre Projektunterricht? Wo liegen die Schwächen und Grenzen des Projektunterrichts?
2. Wie gut kann dabei auf die individuelle Lernsituation von SchülerInnen eingegangen werden?
3. Welche Herausforderungen ergeben sich durch den Projektunterricht, und wie können sie bewältigt werden?
4. Welcher Mehrwert ergibt sich durch Interdisziplinarität für die beteiligten Personen?
5. Ist interdisziplinärer Projektunterricht mit dem Lehrplan vereinbar?

Methodisches Vorgehen
- Abgrenzung des inhaltlichen Rahmens (Forschungsfrage: 1 bis 5)
- Fragebogen mit teilweise offenen Fragen (Forschungsfrage: 2 und 4)
- Feldexperiment (Forschungsfrage: 1 bis 5)
- Fallstudie (Forschungsfrage: 1 bis 5)
- Beobachtungen (Forschungsfrage: 1 bis 5)
- Interviews mit SchülerInnen und LehrerInnen (Forschungsfrage: 1 bis 5)
- Gegenüberstellung der Lehrpläne (Forschungsfrage: 5)
- Literatur (Forschungsfrage: 1 bis 4)

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.