AHA-BUCH

Hybrid-Anleihen als Instrument der Mezzanine-Finanzierung
-20 %
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Hybrid-Anleihen als Instrument der Mezzanine-Finanzierung

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 14,99 €

Jetzt 11,99 €*

ISBN-13:
9783640241316
Einband:
Ebook
Seiten:
23
Autor:
Katharina Gies
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,0, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Veranstaltung: Corporate Finance Basistransaktionen, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit werden Hybrid-Anleihen als Instrument der ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,0, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Veranstaltung: Corporate Finance Basistransaktionen, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit werden Hybrid-Anleihen als Instrument der Mezzanine-Finanzierung thematisiert.Anfangs wird die Frage behandelt, worum es sich bei Mezzanine-Kapital im Allgemeinen handelt und wie sich die Hybrid-Anleihe als Instrument dieser Finanzierungsart eingliedern lässt. So wird Mezzanine-Kapital als Finanzierungsinstrument zwischen Eigen- und Fremdkapital definiert. Anschließend daran werden die Motive für den Einsatz von Hybrid-Anleihen sowie die spezifischen Vorteile für Emittenten und Investoren von Hybrid-Anleihen herausgestellt. An dieser Stelle nimmt die Arbeit auch Bezug zu bereits am Markt notierten Hybrid-Anleihen.Im weiteren Verlauf erfolgt eine Darstellung der besonderen Ausgestaltungsmerkmale von Hybrid-Kapital. Hier werden die Laufzeit und die Vergütung besonders detailliert beschrieben, da diese beiden Kriterien den größten Unterschied zu klassischem Mezzanine-Kapital aufweisen. Aus aktuellem Anlass wird in einem letzten Schritt untersucht, inwieweit die herrschende Subprime-Krise Auswirkungen auf die Kurse von Hybrid-Anleihen hat, wobei deutlich wird, dass die damals zu verzeichnenden Kurseinbrüche nicht nur auf die Subprime-Krise zurückzuführen sind.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.