AHA-BUCH

Werte und Wertekonflikte in einer sozialwirtschaftlichen Organisation

Dargestellt am Beispiel der Sozialunternehmung Arbeitspunkt (Fallstudie)
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

76,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639887587
Einband:
Paperback
Seiten:
208
Autor:
Simone Binggeli
Gewicht:
326 g
Format:
220x150x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Die Kraft und Dynamik von Werten, seien dies persönliche Werte oder allgemeine Organisationswerte, werden immer mehr erkannt und in Organisationskonzepte und Leitbilder eingebunden. Die wertorientierte Organisationsführung resp. die Berücksichtigung der in der Organisation vorhandenen Werte durch die Organisationsführung ist daher von zentraler Bedeutung. In vorliegendem Buch wird am Beispiel einer Fallstudie dargestellt, welche Werte in der Sozialunternehmung Arbeitspunkt bekundet und gelebt werden und inwiefern sich diese Organisationswerte von den persönlichen (bekundeten) Werten unterscheiden. Zudem wird dargestellt, ob es zu Wertekonflikten zwischen diesen unterschiedlichen Werten kommt, inwiefern die Organisationswerte allenfalls (besser) kommuniziert werden müssen und wie die betroffenen Mitarbeitenden in solchen konflikthaften Situationen (Wertekonflikte) unterstützt werden können. Im ersten Teil werden dazu theoretische Impulse zu Werten und Wertekonflikten geliefert. In einem zweiten Teil wird die Forschungsmethodik dargestellt und zum Schluss werden die Ergebnisse vorgestellt und diskutiert.