AHA-BUCH

Entwicklung im Fernsehen

Die Medialisierung des nord- und süditalienischen Kulturraums im italienischen Werbeformat Carosello
 Paperback
Print on Demand | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

55,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639725506
Einband:
Paperback
Erscheinungsdatum:
23.06.2016
Seiten:
132
Autor:
Richard Prochazka
Gewicht:
213 g
Format:
220x150x8 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Mit der Entstehung des italienischen Staates wurden zwei unterschiedliche Kulturräume vereint. Bis heute ist Italien Schauplatz des Kampfes beider Kulturen um die kulturelle Hegemonie. Die Entstehung des Fernsehens, das landesweit ausgestrahlt wurde, bot dabei eine neue virtuelle Plattform mit der Möglichkeit partikuläre Interessen durchzusetzen. Diese Arbeit behandelt die Rolle der Kommunikation im Entwicklungsprozess. Dabei soll die Repräsentation der beiden Kulturräume im Werbeformat Carosello untersucht und ihre Unterschiede herausgearbeitet werden, die im Anschluss mit dem gesellschaftlichen Status quo verglichen werden. Das landesweit beliebte Werbeformat Carosello nimmt dabei eine mächtige Rolle für die Repräsentation der Kulturen ein und beginnt sie mit steigenden Zuseherzahlen zunehmend mitzugestalten. Werbung erfährt somit, im Gegensatz zu vorherrschenden Konzepten, eine Erweiterung ihrer Funktion und bewirbt neben Produkten auch den Lebensstil der dominanten sozialen Ordnung. Entwicklung wird dadurch auf eine Gestaltung des Lebens nach norditalienischen Werten eingeschränkt, die einem pluralistischen Verständnis von Entwicklung widersprechen.