AHA-BUCH

Die neuen institutionellen Regelungen für Banken und Finanzmärkte

Stand und Perspektiven
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

35,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639724929
Einband:
Paperback
Seiten:
84
Autor:
Anne Glaser
Gewicht:
142 g
Format:
220x150x5 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Nur ein stabiles Finanzsystem kann seine gesamtwirtschaftliche Funktion - die kostengünstige Transformation und Bereitstellung finanzieller Mittel - erfüllen. Ein funktionstüchtiges Bankwesen ist für die Leistungsfähigkeit einer Volkswirtschaft unverzichtbar und [...] notwendig." Seit Ausbruch der Finanzkrise im August 2007 ist der europäische Finanzsektor aber alles andere als stabil. Bereits ein Jahr danach drohten die weltweiten Finanzmärkte zusammenzubrechen und es wird seitdem mit immensen staatlichen Hilfen versucht, die Funktionsfähigkeit dieses Finanzsektors als Teil der wirtschaftlichen Infrastruktur zu stabilisieren. Dabei wurden signifikante Systemdefizite sichtbar und legten eine zeitnahe Reformierung der Steuerungs-mechanismen des Finanzsektors als Ganzes nahe. Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung und Analyse neuer institutioneller Regelungen zur Stabilisierung des Banken- und Finanzsektors, im Zeitraum von 2008 bis August 2012, als Reaktion auf die gegenwärtige globale Finanzkrise.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.