AHA-BUCH

Partnerwahl Online vs. Offline

Vermindert der neue heterogene Online-Partnermarkt die Reproduktion sozialer Ungleichheit?
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

31,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639489330
Einband:
Paperback
Erscheinungsdatum:
30.03.2018
Seiten:
72
Autor:
Katharina Rube
Gewicht:
127 g
Format:
219x154x8 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Gleich und Gleich gesellt sich gern" heißt ein altbekanntes Sprichwort - auch die Sozialwissenschaft hat dies bereits zahlreich anhand empirischer Studien belegt. Dennoch blieb bisher die Frage ungeklärt, ob homogene Partnerschaften durch reine Homophilie oder nur duch die soziale Selektivität des Umfeldes entstehen. Durch die Gegenüberstellung und den Vergleich der klassischen Partnerwahl mit dem Partnerwahlverhalten beim Onlinedating versucht diese Arbeit zu erörtern, welche Unterschiede zwischen der Partnerwahl Offline und Online bestehen, ob die Partnerschaften, die Online entstehen durch das heterogenere Partnerangebot auch tatsächlich heterogener sind und ob durch die zunehmende Beliebtheit von Onlinedating die Reproduktion der sozialen Ungleichheit gemindert werden kann.