Personalbeurteilung

Kriterien, Bewertungsfehler, Optimierung
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639450385
Einband:
Paperback
Seiten:
160
Autor:
Jana Müller
Gewicht:
260 g
Format:
461x221x22 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Personalbeurteilungen haben innerhalb der Mitarbeiterfu hrung einen besonderen Stellenwert. Einerseits dienen sie der Personalplanung und -entwicklung, andererseits bilden sie als Fu hrungsmittel die Grundlage fu r die Förderung und Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei allen Bemu hungen um einen sachlichen und objektiven Beurteilungsprozess ist und bleibt jede Beurteilung ein subjektiver Akt. Wie lässt sich vor diesem Hintergrund die These aufrechterhalten, Beurteilungsprozesse und deren Ergebnisse seien objektiv, transparent und gerecht? Jana Mu ller untersucht in diesem Buch die Auslöser und Hintergru nde von Wahrnehmungsprozessen, die auf der kognitiven Ebene bei Beurteilern und Beurteilten ablaufen. Welche Faktoren beeinflussen das Auftreten von Verzerrungsmechanismen und wirken sich somit maßgeblich auf das Beurteilungsergebnis aus? Welche Beurteilungssysteme eignen sich fu r die Einschätzung der Mitarbeiter und wie lassen sich Fehlertendenzen minimieren? Diese und weitere Fragen werden von der Autorin unter Zuhilfenahme wahrnehmungspsychologischer Erkenntnisse sachkompetent beantwortet. Dabei wird das Verhältnis zwischen Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung und Geschlechterwahrnehmung ebenso erläutert wie der Aspekt der Stereotypisierung in Personalbeurteilungen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.