Natürliche Ressourcen, Eigentumsrechte und Wachstum

Gibt es einen Fluch der natürlichen Ressourcen?
 Paperback
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639439120
Einband:
Paperback
Seiten:
96
Autor:
Andreas Frahne
Gewicht:
162 g
Format:
223x149x10 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Fluch natürlicher Ressourcen, oder "resource curse" wie er in der englischen Fachliteratur genannt wird bezeichnet die Tatsache, dass ressour cenreiche Länder keinen wirtschaftlichen Vorteil hieraus ziehen können. Na türliche Ressourcen, Eigentumsrechte und Wachstum beschäftigt sich damit, dass Länder mit großen Vorkommen an Rohstoffen wie Erdöl, Diamanten und Gold, aber auch anderer Ressourcen wie Drogen hinter den ökonomischen Erwartungen zurück bleiben. Statt aus dem Reichtum einen Wachstumsschub zu generieren findet durch verschiedene Kanäle eine Störung des wirt schaft lichen und sozialen Gleichgewichts statt. Über verschobene Bildungswege, unproduktive Lobbyarbeit und bis hin zu bewaffneten Konflikten und Bürgerkriegen werden die Erträge der Ressourcen verbraucht und führen im Extremfall nicht zu einer Verbesserung, sondern sogar zu einer Verschlech terung der wirtschaftlichen Situation. Es verbleibt ein verarmtes und zerrüt tetes Land, das hinter der globalen Entwicklung hinterherhinkt. Das Buch richtet sich an Personen die an volkswirtschaftlichen, politischen und sozialen Hintergründen der Entwicklungen in der (dritten) Welt interessiert sind.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.