Globalisierung und Armut

Eine empirische Analyse
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

29,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639427950
Einband:
Paperback
Seiten:
68
Autor:
Lina Philipp
Gewicht:
97 g
Format:
219x149x10 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Die Globalisierung bietet zwar neue Chancen für Entwicklung und Armutsbekämpfung, jedoch auch neue Herausforderungen für die Politik. In der Literatur wird der Einfluss von Globalisierung auf Armut sowohl positiv als auch negativ bewertet. Um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, welchen Einfluss die Globalisierung auf die Armut hat, werden ausgewählte Außenhandelstheorien empirisch überprüft. Dabei werden insgesamt sechs Hypothesen zur Wirkung des Globalisierungsgrades eines Landes sowohl auf das Ausmaß der Armut als auch auf das Durchschnittseinkommen formuliert. Überprüft werden die Hypothesen mit Hilfe der Schätzung von ökonomischen Querschnitts- und Panelmodellen auf Grundlage von Makrodaten für insgesamt 202 Länder.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.