Die Universität als Wirtschaftsfaktor

Regionalwirtschaftliche Einkommens- und Beschäftigungseffekte sowie Wissenstransfer an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639427189
Einband:
Paperback
Seiten:
132
Autor:
Andrea Schultz
Gewicht:
213 g
Format:
220x150x8 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Universitäten dienen nicht nur der Lehre und Forschung sondern sind auch ein Wirtschaftsfaktor für die Hochschulregion. Das vorliegende Buch analysiert die regionalen Einkommens- und Beschäftigungswirkungen, die durch die Ausgaben der Universität sowie ihrer Angehörigen (Mitarbeiter und Studierende) erzielt werden. Dazu wurde umfangreiches Datenmaterial hinsichtlich der getätigten Ausgaben der Universität ausgewertet. Das Konsumverhalten der Studierenden wurde mittels einer schriftlichen Befragung erhoben. Mithilfe von Arbeitsplatz koeffizienten sowie des keynesianschen Einkommensmultiplikators konnte der regionalwirtschaftliche Effekt der Ausgabenimpulse geschätzt werden. Darüber hinaus befasst sich die Arbeit mit der Nutzung universitären Wissens und Know Hows durch regionale, technologieintensive Wirtschafts unternehmen. Anhand einer Befragung unter ausgewählten Unternehmen sowie der Analyse weiterer Indikatoren werden Aussagen zum Wissenstransfer an der MLU Halle-Wittenberg getroffen. Die Arbeit richtet sich an Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, Raumplaner sowie Entscheidungsträger auf kommunaler und regionaler Ebene.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.