Neuer Markt Frankfurt und Nouveau Marché Paris

Zulassungvoraussetzungen und Folgepflichten als Erfolgsfaktoren
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639427042
Einband:
Paperback
Seiten:
104
Autor:
Jan-Velten Große
Gewicht:
171 g
Format:
220x150x6 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unternehmen brauchen Kapital, Kapital braucht einen Markt, der Markt und seine Akteure suchen nach Information und Transparenz. Dies haben Ende der Neunziger viele Börsen - allen voran Frankfurt und Paris - verstanden und reagiert: sie gründeten jeweils ein neues Segment, den ,,Neuen Markt". Charakteristisch waren umfassende Zulassungsvoraussetzungen und Folgepflichten für emittierende Unternehmen. Ziel war, Investoren bis dato unbekannte Transparenz und Informationszugang zu bieten. Neue Märkte galten als sehr erfolgreich, hatten regen Zulauf von Investoren und Emittenten. Und die Kurse entwickelten sich scheinbar grenzenlos. Doch was macht - neben Kursanstieg - ein Börsensegment wirklich erfolgreich? Welche Faktoren bewirken dies? Und wie kann man Erfolg messen? Das vorliegende Buch ist wissenschaftliche Analyse und zugleich Momentaufnahme der Hausse an den Neuen Märkten - ein Phänomen, das zwar abgeklungen ist, aber Geschichte gemacht hat. Dieses Buch empfiehlt sich als Lektüre für alle, die sich wissenschaftlich oder aus reinem Interesse mit Börsen und -segmenten befassen. Es ist zugleich ein versuchter Beweis für die Vorteile von Transparenz und Publizität am Kapitalmarkt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.