AHA-BUCH

Wechselwirkungen von Schichtarbeit und sozialer Ungleichheit

Anhand österreichischer Studien
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639376883
Einband:
Paperback
Seiten:
156
Autor:
Wolfgang Sipos
Gewicht:
250 g
Format:
222x151x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Gestaltung der Arbeitszeit im Hinblick auf Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben rückt stets in den Vordergrund, weil die Dauer und Lage der Arbeitszeit entscheidend für die Arbeitsbelastung ist. Durch die Arbeitszeit wird unser gesamtes Leben beeinflusst. Die Grenze zwischen Arbeitszeit und privater Zeit fließen immer mehr ineinander. Tatsache ist jedoch, dass Erwerbstätige gerade im Schichtdienst oft durch diese Arbeitszeitflexibilisierungen sowohl gesundheitlich als auch sozial benachteiligt werden. Das vorliegende Buch zielt daher darauf ab einen Überblick über die vielen Facetten der Schichtarbeit zu schaffen und die Wechselwirkungen von Schichtarbeit und sozialer Ungleichheit besser verstehen zu können. Zuerst werden Grundbegriffe wie die Bedeutung von Erwerbsarbeit, Arbeitszeitmodelle, Bildung oder Soziale Ungleichheit erläutert. Dieses Vorwissen wird den unterschiedlichsten durchgeführten Studien gegenübergestellt. Zum Abschluss erfolgt ein kurzer empirischer Teil des Autors, hierzu wurden neben einer quantitativen Studie (Sekundäranalyse) noch Experteninterviews durchgeführt und die Ergebnisse mit der gesammelten Literatur verglichen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.