Im Kreuzfeuer der Medien - 'Helptainment auf Probe'

Mediale Lebenshilfe im Spannungsfeld individueller Bedürfnisse und gesellschaftlicher Interessen am Beispiel von "Erwachsen auf Probe"
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

79,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639376562
Einband:
Paperback
Seiten:
248
Autor:
Franziska Roßland
Gewicht:
386 g
Format:
220x150x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Erwachsen auf Probe löste bereits Wochen vor seiner Erstausstrahlung im Programm von RTL eine Debatte aus, innerhalb welcher sich die Presse mit Vorwürfen überschlug. Bemerkenswert an diesem medialen Diskurs war, dass die Kritiker nicht die Intention der präventiven Hilfe beanstandeten, sondern die Umstände der Produktion. Vier Teenager- Paare, die in ihrer Beziehung einen starken Kinderwunsch entwickelt hatten, sollten in dem TV- Experiment anhand von Leihkindern aus fremden Familien nachweisen, ob sie der Aufgabe des Elternseins gewachsen sind. Neben einem Rückblick auf die Entwicklungsgeschichte des Reality-TV und der daraus hervorgegangenen Helptainment-Formate umfasst die Arbeit eine ausführliche Beschreibung der Sendung Erwachsen auf Probe und eine qualitative, rezipientenorientierte Untersuchung. Diese setzt sich mit den vier Themenkomplexen Rezeptionserleben und motive, Lebenshilfe und Unterhaltung, Privatheit und Öffentlichkeit sowie Identifikation und emotionales Involvement bei Erwachsen auf Probe auseinander.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.