Distressed M&A- Transaktionen: Unternehmenskauf in Krisensituationen

Insolvenzrecht und Steuerrecht
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639376555
Einband:
Paperback
Seiten:
108
Autor:
Peter Retzlaff
Gewicht:
212 g
Format:
223x169x10 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Der schwedische Autohersteller Saab muss seine Produktion stoppen und kann seinen Angestellten keine Gehälter mehr zahlen. Die Bewältigung von Unternehmenskrisen zählt nicht nur für schwedische Unternehmen zu den Herausforderungen des Managements. Dabei stellt sich die Frage nach der Zukunft des Unternehmens und inwieweit die strategische Ausrichtung dieses Unternehmens überdacht werden muss. Ein Unternehmen mit Liquiditätsschwierigkeiten stellt für bestimmte Käufergruppen ein interessantes Zielobjekt dar. Der Kauf von krisengeschwächten oder gar insolventen Unternehmen eröffnet für den Käufer Möglichkeiten, ein bestehendes Unternehmen zu einem vermeintlichen günstigen Kaufpreis zu erwerben. In den vergangenen zwei Jahren wurde der Mergers&Acquisitions(M&A)-Markt wesentlich durch Transaktionen in Krisensituationen geprägt. In der Öffentlichkeit wurden solche Transaktionen im Rahmen von Insolvenzverfahren bei Escada, Arcandor und Quelle publik. Der vorliegende Beitrag befasst sich mit dem Kauf von Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden. Dabei werden insbesondere die zivil- und steuerrechtlichen Aspekte beleuchtet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.