Muttersprachenunterricht in Nordschweden

Das Beispiel Umeå
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639376234
Einband:
Paperback
Seiten:
84
Autor:
Tatjana Atanasoska
Gewicht:
142 g
Format:
220x150x5 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Schon seit 1977 gibt es in Schweden für Kinder mit einer anderen Muttersprache als Schwedisch die Möglichkeit, den Muttersprachenunterricht zu besuchen. Dieser Muttersprachenunterricht, der heute in mehr als 40 Sprachen angeboten wird, unterliegt denselben Regelungen wie die übrigen Schulfächer in Schweden. Die folgenden drei Ziele treten im Lehrplan für den Muttersprachenunterricht als besonders wichtig hervor: 1) Die SchülerInnen sollen lernen, sich in ihrer Muttersprache sich in ihrer Muttersprache auf effiziente Weise mündlich und schriftlich auszudrücken. 2) Die SchülerInnen sollen durch den Muttersprachenunterricht ihr Selbstbewusstsein stärken. 3) Die SchülerInnen sollen in ihrer Muttersprache gut lesen lernen um dadurch Wissen erwerben zu können. Die vorliegende Arbeit kann Lehrkräften, Rektoren, StudentInnen und auch Eltern von mehrsprachig aufwachsenden Kindern einen besseren Einblick in ein Schulsystem geben, in dem Muttersprachenunterricht einen selbstverständlichen Teil der Schulbildung darstellt. Die Autorin liefert auch konkrete Hinweise darauf, wie ein effektiver Muttersprachenunterricht aussehen kann.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.