Die Wertschöpfung des Incoming-Tourismus

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Incoming-Tourismus am Beispiel der Stadt Goslar
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639376098
Einband:
Paperback
Seiten:
72
Autor:
Jens J. Hofmann
Gewicht:
127 g
Format:
221x149x10 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
In einer Stadt wie Goslar sind Touristen allgegenwärtig. Sie spazieren durch die Innenstadt, besuchen Museen, fotografieren Denkmäler und sitzen vor den zahlreichen Cafés der historischen Altstadt. Besonders zu den vielen Festen, wie dem alljährlichen Weihnachtsmarkt, füllt sich die Innenstadt mit Einheimischen und Gästen aus nah und fern. Genauso deutlich, wie man die Touristen selbst in der Stadt wahrnimmt, lassen sich Auswirkungen ihrer Anwesenheit nicht aufzeigen. Geld wird von den Gästen in Beherbergungsleistungen, Verpflegung und Souvenirs investiert; Sportler kaufen Wegekarten der Umgebung und vervollständigen ihr Equipment. Diese monetären Wechselbeziehungen aufzuzeigen ist Aufgabe dieses Buches. Schon mit dem gekochten Ei im Frühstücksraum eines Hotels nimmt beispielsweise auch der Landwirt aus der Region Anteil an der touristischen Wertschöpfung. Es existieren Arbeitsplätze, die mit dem Tourismus der Stadt direkt und indirekt verknüpft sind. Sie alle hängen zu einem bestimmten Anteil von den Gästen ab, die jährlich die Stadt besuchen. Diese tieferen Verknüpfungen aufzuzeigen ist ein weiteres Ziel.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.