AHA-BUCH

Patternorientierung im Softwareentwurf

Entwurfsmuster und Komponenten im Softwareentwicklungsprozess am Beispiel einer Software zur Erfassung, Verwaltung und Visualisierung von Schussdaten
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639332995
Einband:
Paperback
Seiten:
144
Autor:
Patrick Berger
Gewicht:
231 g
Format:
220x150x9 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Wird bei der Entwicklung auf Wiederverwendbarkeit Wert gelegt, erhält man am Ende des Implementierungsprozesses neben der fertigen Anwendung mit wiederholt einsetzbaren Softwarefragmenten weitere Ergebnisse. Diese erleichtern und beschleunigen die Realisierungen zukünftiger Projekte und sparen demnach Kosten. Außerdem lassen sich Anwendungen durch sie stabiler gestalten, da sie bereits getestet und funktionsfähig sind. Entwurfsmuster bieten sehr gute Möglichkeiten für eine solche Herangehensweise. Einen weiteren Beitrag dazu stellt die Komponentenzerlegung dar. Sie ermöglicht den Einsatz der entstandenen Komponenten ohne die Struktur des zu schreibenden Codes zwangsläufig an ihnen ausrichten zu müssen. Der Grad ihrer Wiederverwendbarkeit ist somit noch höher als der von Entwurfsmustern. Vorhandene Ansätze wie Entwurfsmuster sollten allerdings nicht ohne Prüfung ihrer Anwendbarkeit eingesetzt werden. Sie bieten Ansätze, erheben aber nicht den Anspruch allumfassend zu sein. Kritikloser Einsatz ohne vorherige Beleuchtung des ausgewählten Ansatzes kann dem Projekt also ebenso schaden wie nützen.